La Méditerranée à Vélo (Radeln am mittelmeer)

Die Pyrenäen mit den Alpen, Spanien mit Italien über die französischen Querstraßen zu verbinden, das ist das Ziel von „La Méditerranée à vélo“ (Radeln am Mittelmeer), dem französischen Teil der EuroVelo-Route 8
Auf ihren 850 km bietet sie abwechslungsreiche und teilweise wenig bekannte Landschaften.
Die Route führt abwechselnd an Küstengebieten, Lagunen, Fischerhäfen, Kanälen, den Salzwerken der Camargue, Naturschutzgebieten und Weinhügeln vorbei. 

Das Landgut Mas de l’Olivine

Das Landgut Mas de l’Olivine befindet sich im Umland von Grasse in Peymeinade. Dieses landwirtschaftliche Anwesen ist seit über einem Jahrhundert Besitz unserer Familie: unser Großvater Carmel baute bis in die 70er Jahre auf über 2 Hektar Jasmin mitten in Olivenbäumen an. Die Pflückerinnen waren vor Ort untergebracht und wuschen ihre Wäsche in dem Waschhaus vor diesem Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert, das bis heute erhalten ist.

Peymeinade

Peymeinade liegt am Fuß der Alpen in 20 km Entfernung vom Meer und genießt eine bevorzugte Umgebung zwischen Olivenbäumen und Blumenanbau. Das Dorf war seit der Römerzeit bewohnt und ein Handelsknotenpunkt (Gewürze, Leder, Korallen aus Cannes) zwischen Nizza und der Provence. 
Es ist eine provenzalische, ehemals ländliche Stadt (Blumen), die alte Häuser um die Kirche aus dem 18. Jahrhundert und einen schönen runden Brunnen mit Löwenköpfen aus dem 19. Jahrhundert umfasst.