Pégomas

Im 16. Jahrhundert wurde Pegomas zwischen dem Meer und den Bergen von italienischen Familien erbaut, die ihr ganzes Know-how in den Anbau von Aroma- und Duftpflanzen einbrachten. 
Entdecken Sie Pégomas heute im Laufe der Jahreszeiten.
Von Januar bis März erfreuen blühende Mimosen Ihre Augen. Sie haben die Gelegenheit, über die Goldene Route zu fahren, die durch das Tanneron-Massiv führt, das mit dieser symbolträchtigen Blume, aber auch mit prächtigen Eukalyptuskulturen bedeckt ist.